Einsätze

 

eiko_icon Verrauchung einer Industriehalle

Brandeinsatz > Gewerbebetrieb
Brand
Zugriffe 256
Einsatzort Details

Theodor Jansen Str.
Datum 06.05.2019
Alarmierungszeit 11:17 Uhr
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Rohrbach
Werkfeuerwehr Festo
    Fahrzeugaufgebot   LHF
    Brand

    Einsatzbericht

    Durch Flexarbeiten kam es in einer Industriehalle zu einem Kleinbrand. Dieser konnte durch Mitarbeiter mit Hilfe eines Feuerlöschers vor Ankunft der Feuerwehr bereits gelöscht werden. Aufgrund einer starken Verrauchung der Halle musste die Werkfeuerwehr Festo mit einem Großlüfter zur Einsatzstelle kommen um die Halle zu belüften. Die Polizei St. Ingbert war ebenfalls vor Ort im Einsatz.

     

    Pressemeldung Feuerwehr St. Ingbert 06.05.2019

    Brand nach Rückbauarbeiten

    Heute Morgen, 06.05.2019, rückte der Löschbezirk Rohrbach, der Freiwilligen Feuerwehr St. Ingbert, um 11:18 Uhr zu einer Branderkundung in die Theodor-Jansen-Straße in Rohrbach aus. Bei Rückbauarbeiten lösten Arbeiten mit einem Trennschleifer einen Brand von Dämmmaterial und Holz in einer Halle aus. Die Arbeiter löschten mit Feuerlöschern den Brand noch vor Eintreffen der Feuerwehr. Die Feuerwehr musste eine Brandnachschau mit der Wärmebildkamera durchführen.

    Durch den Brand kam es zu einer massiven Rauchentwicklung. Der Rauch zog in eine angrenzende Lagerhalle. Da der Überdrucklüfter für die Belüftungsmaßnahmen nicht ausreichte, wurde zur Unterstützung der Großlüfter der Werkfeuerwehr Festo angefordert. Dieser Lüfter sorgte innerhalb kurzer Zeit für eine rauchfreie Halle.

    Die acht Feuerwehrleute aus Rohrbach und die beiden Werkfeuerwehrleute konnten nach ca. einer Stunde den Einsatz beenden.

     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

     Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Internetauftritt der Feuerwehr Rohrbach.

    Kontakt

    • Freiwillige Feuerwehr Rohrbach
    • Obere Kaiserstr. 174a
    • 66386 Rohrbach
     
    © 2017 Feuerwehr Rohrbach