Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 342
Einsatzort Details

Am Glashüttenflur
Datum 08.03.2021
Alarmierungszeit 22:32 Uhr
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Rohrbach
Feuerwehr Hassel
    Feuerwehr St. Ingbert
      Fahrzeugaufgebot   LHF  LF 8  MTW
      Technische Hilfeleistung

      Einsatzbericht

      PKW verunfallt am Glashütter Weiher

      Die Löschbezirke Rohrbach, St. Ingbert-Mitte und Hassel der freiwilligen Feuerwehr St. Ingbert rückten gestern Abend gegen 22:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person an den Glashütter Weiher in St. Ingbert-Rohrbach aus.

      Auf der Straße Am Glashüttenflur verunfallte ein Fahrzeug und kam abseits der Straße zum Stillstand.

      Die Erkundung ergab, dass der Fahrer verletzt, aber nicht eingeklemmt ist. Der Rettungsdienst übernahm die weitere Versorgung. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Rohrbach leuchteten die Einsatzstelle aus und stellten den Brandschutz sicher.

      Der Rettungsdienst brachte den verletzten Fahrer in ein Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

      Pressekontakt:

      Feuerwehr St. Ingbert

      Pressesprecher

      Florian Jung.

       

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder