Katze auf Dach

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Tiere / Insekten
Zugriffe 272
Einsatzort Details

Hochstr.
Datum 22.04.2021
Alarmierungszeit 12:34 Uhr
Alarmierungsart Melder
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Rohrbach
Feuerwehr St. Ingbert
    Fahrzeugaufgebot   LHF

    Einsatzbericht

    Eine Katze saß seit ca.30 Minuten in der Dachrinne eines 2 1/2 geschossigen Wohnhauses. Da die Dachziegel zu glatt waren, konnte sich die Katze aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Von einem Dachbalkon konnte eine Wolldecke über die Ziegel zu der Katze abgelassen werden. Darauf fand die Katze Halt und konnte sich selbst befreien. Danach konnte die Katze unverletzt an den Besitzer übergeben werden. Die vor Ort ankommende Drehleiter aus St. Ingbert Mitte wurde unmittelbar nach Ankunft zu einem weiteren Einsatz wieder nach St. Ingbert abgezogen.